Rocky Beach

Robert Arthur hat sich Santa Monica und Topanga Beach zum Vorbild genommen, wenn es um Rocky Beach ging. Doch die Lage wird in einigen Büchern immer mal wieder angedeutet oder mit Fakten angegeben:

  • Auf der Küstenstraße nach Süden gelangt man nach Santa Monica.
  • im Norden ist Malibu Beach
  • Malibu Beach ist weniger als 20 Meilen von Rocky Beach entfernt
  • Vor der Küst sind die Channel-Inseln (von Malibu Beach aus kann man Botsausflüge dorthin machen, also nicht sehr weit weg)
  • die größten drei Inseln vor der Küste: Santa Gruz, Santa Rosa, San Miguel (auf der Karte) (Riff der Haie)
  • Kleinere Insel im Osten: Anacapa (auf der Karte) (Riff der Haie)
  • Santa-Barbara-Kanal (Riff der Haie)
  • nahe den Bergen von Santa Monica (Super Papagei)

In der Serienbibel der Autoren heißt es: „Die drei Detektive leben in Rocky Beach, einer fiktiven Kleinstadt am Küsten-Highway, die sich zwischen dem Pazifik und den Santa Monica Mountains erstreckt. Santa Monica liegt direkt östlich (und scheint der Prototyp für Rocky Beach zu sein)“

Rocky Beach Strand

Daten zu Rocky Beach

  • mehr als 5000 Einwohner (Toteninsel: Das vergessene Volk)

Das Gebrauchtwarencenter

  • Das Wohnhaus der Familie Jonas ist gegenüber der Zentrale (Doppelte Täuschung)

Topanga-Beach
Das ist Topanga Beach. Der Strand und die Häuser gehören zu Malibu. Der Ort Topanga selbst liegt weiter im Landesinneren.

Topanga-Gebrauchtwarencenter
Hier gibt es einen Importhändler für Artikel aus Thailand, die aber ge­nau­so gut auch in einem Trödellager stehen könnten.

Topanga-Bibliothek
Das hier ist die Bibliothek in Topanga.

Santa-Monica-Bibliothek
Auch in Santa Monica gibt es eine Bibliothek.

Ocean-World
Ocean World aus der Super-Wal Folge.

Back Camera
Der Kings Canyon, zu dem die drei Fragezeichen in „Feuerturm“ fahren. Dort gibt es auch einen schwarzen See.

Wenn ihr auch Angaben findet, dann mailt sie mir hier.